Allgemein

Neue Zusammenarbeit beim Dienstrad-Leasing

Bike Leasing-Anbieter Benefits & more aus Ehingen kooperiert mit dem Rostocker Versicherungs-Startup hepster

Die Kooperation wurde Ende 2019 geschlossen und bereits drei Monate später ziehen sich die Fäden der guten Geschäftsbeziehungen quer durch die Republik: Die Benefits and more GmbH, der junge Spezialanbieter für Mitarbeiter-Benefits, ansässig in Ehingen im Südwesten Deutschlands, hat sich unter anderem für sein Bike Leasing-Geschäft das InsureTech hepster, eine Marke der MOINsure GmbH, herausgesucht. Das an der Ostsee ansässige Unternehmen fiel den Digitalisierern bei Benefits & more durch seine Produktvielfalt und Innovationskraft auf.
„Im Zeitalter von netflix und Spotify kann man den Kunden nicht mehr mit Papierkram kommen“, so Claus Pantle, geschäftsführender Gesellschafter von Benefits & more. Ursprünglich waren wir nur auf der Suche nach einem Versicherer für unser Flottengeschäft. Die Tarife sollten attraktiv und die Abwicklung digitalisiert und entsprechend schlank sein. Hepster hat uns überzeugt. Hier können wir für unsere Kunden nun Leistungen als Bausteine buchen und individuell an den Bedarf des Unternehmens anpassen. Das bietet uns auch bei der Bike-Versicherung die Flexibilität und Transparenz, die unsere Kunden von uns gewohnt sind.“
So verschafft Benefits & more den Unternehmen beispielsweise beim Bike Leasing attraktive Rahmenverträge für geleaste Diensträder für Mitarbeitende oder für die firmeneigene Bike-Flotte. Auch bei Rücknahme eines Rads nach dem Leasingende kann der Mitarbeitende sein ggf. gekauftes Rad privat preiswert bei hepster weiter versichern. So verbinden sich Nord und Süd gemeinsam zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit.

Keywords:Dienstrad Leasing, Fahrrad, Versicherung, Mitarbeiter-Benefits

adresse
Source: PR-Gateway